Theater Verband Tirol
Der Theater Verband Tirol ist der Landesverband für außerberufliches Theater in Tirol. Er fördert alle Richtungen des Theaters und darstellenden Spiels, sowohl im außerberuflichen als auch im professionellen Bereich. Um die vielfältigen Interessen aller Mitglieder bestens vertreten zu können, ist der Verband von seiner Struktur her einerseits in Bezirke, andererseits in Fachbereiche gegliedert. Im Büro stehen drei Mitarbeiter/innen als Servicestelle für alle Mitglieder zur Verfügung. Die vier Mal im Jahr erscheinende Verbandszeitung und die Homepage sorgen für einen Informationsfluss weit über die Tiroler Grenzen hinweg.
Neben der Förderung der Theaterarbeit unserer Mitglieder bietet der Verband regelmäßig Aus- und Weiterbildungen an und ist stets bemüht neue Impulse zu setzen. Mit dem TheaterNetzTirol wurde durch das Land Tirol eine Möglichkeit geschaffen, Bühnen noch mehr zu vernetzen und Schwerpunkte zu setzen.

Weitere Infos unter www.theaterverbandtirol.at
 

Stadttheater Kufstein
Das Stadttheater Kufstein feiert 2018 das 110-jährige Bestandsjubiläum. Mit durchschnittlich 5 Premieren im Jahr zählt es zu den aktivsten Bühnen Tirols. Die Mitglieder freuen sich, dass dieses Theaterfestival in Kufstein stattfindet und sehen es als Ehre, bei der Organisation mithelfen zu dürfen. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass „schauplatz.theater“ als erste Großveranstaltung im neuen Kulturquartier Kufstein stattfinden kann. Um das Programm des Festivals nicht zu umfangreich zu gestalten und damit für alle interessierten Bühnen aus den Bundesländern die Möglichkeit der Teilnahme gegeben ist, verzichtet das Stadttheater Kufstein auf die Aufführung einer eigenen Inszenierung. Ab 7. Oktober wird das Musical „La Cage aux Folles – Ein Käfig voller Narren“ im Kulturquartier gezeigt. (Hildegard Reitberger, Obfrau)

Weitere Infos unter www.stadttheater-kufstein.at

Österreichischer Bundesverband Theater
Der Österreichische Bundesverband für außerberufliches Theater wurde im Jahr 1967 in Graz gegründet und ist der Dachverband der österreichischen Landesverbände für außerberufliches Theater und auch IDEA Austria. Als solcher fasst er die Partikularinteressen und -bedürfnisse der Mitgliedsverbände zusammen und ist Ansprechpartner für GeldgeberInnen sowie für nationale und internationale Vereine und Verbände mit gleichen oder ähnlichen Zielen.
„Außerberufliches Theater“ umfasst Schul-, Jugend- und Amateurtheater ebenso wie pädagogisch und/oder therapeutisch orientierte Theaterformen wie Drama in Education oder theaterpädagogische Workshops.
Die Schwerpunkte der derzeitigen Arbeit des ÖBV Theater liegen im Amateurtheater, Jugend- und Schultheater, sowie SeniorInnen- bzw. Generationentheater.

Weiter Informationen unter www.oebvtheater.at